Termin online buchen
0231 590756
Impressum &
Datenschutz
Stellenangebote
 · Medizinisches Versorgungszentrum - Dr. Ghiassi und Kollegen, Dortmund
Lasertherapie scharf gebündeltes, monochromatisches Licht · Medizinisches Versorgungszentrum - Dr. Ghiassi und Kollegen, Dortmund

LASERTHERAPIE

Lasertherapie ist der Dachbegriff für medizinische Behandlungsverfahren, bei denen scharf gebündeltes, monochromatisches Licht von hoher Intensität (Laserlicht) eingesetzt wird.

 · Medizinisches Versorgungszentrum - Dr. Ghiassi und Kollegen, Dortmund

WAS STECKT DAHINTER?

Bei der Lasertherapie handelt es sich um eine schonende Behandlungsmethode bei chronischen und schmerzhaften Erkrankungen des Bewegungsapparates. In unserem Centrum Vitae wird ein äußerst Leistungsstarker und moderner Laser mit bis zu 20W eingesetzt. Eine Lasertherapie ist sehr sanft und schonend, zudem stellt er eine hochwirksame Alternative zu einer medikamentösen oder auch operativen Behandlung dar.

Lasertherapie – Wirkungsweise

Um diese Lichtverstärkung zu erreichen, werden in einem Laser Lichtstrahlen gebündelt und dadurch energiereicher. Der Laser durchdringt Haut und Gewebeschichten und stimuliert ähnlich der Akupunktur bestimmte Punkte des Körpers durch Reize. Durch die Bestrahlung mit gebündeltem Licht wird der Stoffwechselvorgang in den Zellen aktiviert, das Gewebe reagiert und die Zellwandstrukturen verändern sich positiv.

Eine Lasertherapie bewirkt:

  • Erhöhung der Stoffwechselaktivität
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Verbesserung des Immunsystems
  • Verminderung von Gewebeschwellungen
  • Hemmung von Entzündungen
  • Linderung von Schmerzen
  • Anregung und Beschleunigung des Heilungsprozesses
  • Dämpfung der Schmerzempfindung
  • Stabilisierung der Narbenbildung

Anwendungsgebiete

  • Verspannungen der Muskulatur
  • Entzündungen der Sehnen an Schulter und Ellenbogen (Tennis- und Golferellenbogen)
  • Entzündung des Knies (Kniescheibe, Läuferknie, Schienenbeinkantensyndrom) und der Achillessehne
  • Sehnenscheidenentzündungen
  • Muskelzerrungen, Muskelfaserrisse
  • Stumpfe Verletzungen (Prellungen, Quetschungen, Zerrungen)
  • Nervenreizungen / Neuralgien
  • Überlastungsschäden an Hand, Hüfte, Knie und Fuß
  • Gelenkentzündungen
  • Gelenk- und Weichteilverletzungen
  • Sportverletzungen
 · Medizinisches Versorgungszentrum - Dr. Ghiassi und Kollegen, Dortmund

VORTEILE DER BEHANDLUNG

  • Im allgemeinen schmerzfrei und Vielseitig anwendbar.
  • Deutliche Befundverbesserung und schnelle Wirksamkeit – meist schon nach der 4. Anwendung
  • Häufig eine Alternative zu medikamentöser oder operativer Behandlung
  • In allen Altersklassen anwendbar
  • Nachhaltige Anregung des Heilprozesses
  • Arbeits- und Sportfähigkeit in der Regel am selben oder am folgenden Tag
  • Lasertherapie – Risiken und Nebenwirkungen

Verletzungen der Netzhaut

Auf Grund dieses Risikos müssen während der Behandlung sowohl vom Patienten als auch von der behandelnden Fachkraft Schutzbrillen getragen werden.

Kosten

Die Kosten der Behandlung werden von den privaten Krankenversicherungen in der Regel vollständig übernommen, die gesetzlichen Krankenkassen erstatten ihren Versicherten die Kosten in der Regel nicht oder nur teilweise.

Bei der hier beschriebenen Behandlungsmethode handelt es sich um ein alternativmedizinisches / komplementärmedizinisches Therapieverfahren, das nicht oder noch nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört.

Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften, Wirkungen und Anwendungsgebiete des vorgestellten Therapieverfahrens beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der Therapierichtung selbst sowie unseren langjährigen Erfahrungen, die von der herrschenden Schulmedizin nicht oder noch nicht geteilt werden.

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen, unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin

Jetzt Termin vereinbaren

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren